Erkundungen

Unsere Lage – landschaftlich bezaubernd und einladend

Im Herzen von Kreischa, Dresdens grünem Süden, finden Sie uns. Unten im Tal der Lockwitz beginnt die bergige Alte Straße. In der Verlängerung führt sie hinaus über die weiten Höhen bis zu den Ortsteilen Kleincarsdorf und Quohren, von wo aus man den 467 m hohen Wilisch – ein beliebtes Wanderziel und Landmarke im Kreischaer Becken – sehen kann. Am Fuß der Alten Straße befindet sich unser Landhotel Kräuterberg’l Kreischa – perfekt gelegen für Ausflüge aller Art. Bereits im Ort bieten sich Ihnen viele besondere Kulissen auf Spaziergängen und kleinen Rundwanderungen. Zum Beispiel im Kurpark der Stadt mit großer botanischer Vielfalt oder bei einer Runde durch das vitale Örtchen, wo Ihnen auf dem Weg einige interessante und historische ortsprägende Elemente begegnen. Bis heute werden Sie hier spüren, warum Kreischa im 19. Jahrhundert ein beliebtes Ausflugsziel der Dresdner Hofgesellschaft und sogenannte „Sommerfrische“ war.

Umgeben vom Landschaftsschutzgebiet „Lockwitztal und Gebergrund“ finden Sie bei uns eine Naturkulisse, die schon Dichter, Maler, Gelehrte und Reisende inspiriert und fasziniert hat. So fand z.B. Robert Schumann während eines mehrwöchigen Aufenthaltes in Kreischa im Jahre 1849 die Muse und nötige Ruhe, um seine „Revolutionsmärsche“ zu komponieren. Spüren und erkunden Sie als Gäste unseres Landhotels die Vitalität des kleinen Städtchens Kreischa ebenso wie die reizvolle Landschaft dieses Wanderparadieses, welches direkt vor unserer Haustür beginnt.

Ausgestattet mit dem Privileg einer einzigartigen und wundervollen Lage freuen wir uns darauf, Ihr idealer Ausgangspunkt für kleine und größere Wanderungen und beeindruckende Tagesausflüge zu sein.